Präsentation war ein voller Erfolg

Manche Ideen sind so einfach wie genial zugleich. So jedenfalls urteilt die Fachwelt nach der Präsentation der ersten mobilen und kompakten Bohrschlammzentrifuge von Münzer-Bohrservice in der Schweiz. Diese Neuentwicklung sorgte für viel Aufsehen und Kaufinteresse. (Text: Robert Schütz)

 

Es gibt technische Neuentwicklungen, auf die hat der Markt tatsächlich gewartet. Nur hatte bisher niemand den Mut, hier die perfekte Lösung zu präsentieren. Mario Münzer, vom Münzer-Bohrservice wagte den entscheidenden Schritt und entwickelte zusammen mit Partnerunternehmen die erste kompakte und mobile Bohrschlammzentrifuge in der Schweiz. „Zugegeben“, erklärt er, „es war kein leichter Weg. Doch nun können wir endlich das Ergebnis vorstellen.“

Der wirtschaftliche Vorteil überzeugt

Am am 09. Juni hatte Münzer-Bohrservice die Anlage in der Nähe von Sursee, im Einsatz präsentiert. Zu diesem Ereignis waren zahlreiche Branchenexperten aus der gesamten Schweiz, Deutschland und Holland angereist. Die Begeisterung war gross und entsprechend auch das Kaufinteresse. „Es ist jetzt einfacher und wirtschaftlicher die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen“, erklärte ein Fachbesucher. Was vor allem begeisterte ist der Kostenvorteil, der durch die umweltfreundliche Entsorgung und Aufbereitung direkt auf der Baustelle entsteht. Die Anlage kann nach eigenen Bedürfnissen angepasst werden und wird zur Vermietung sowie zum Kauf angeboten.

 

Weitere Informationen: www.münzer-bohrservice.ch; info@münzer-Bohrservice.ch. 079/827 22 61.

Text: (Bautalk.ch)